Wie sagt man jemandem, was man wirklich und sicher für ihn fühlt,wenn man nicht den leisten Hauch einer Ahnung hat,wie er reagiert?

Mir sind schon einige Dinge durch den Kopf gegangen. Ich hab viele Szenarien im Kopf durchgespielt. Es gibt etliche Möglichkeiten. Man muss sich nur trauen. Aber genau darin das Problem. Jeder hat eine Vergangenheit. Jeder ist anders, klar. Nach langer Zeit sollte man seinen Partner auch gut genug kennen. Aber es wird immer Dinge geben, bei denen man die Reaktion nicht einschätzen kann. Man hat schließlich auch eine gemeinsame Vergangenheit. Es hat sich einiges geändert - Zeit ist vergangen.
Vielleicht warten auch beide,dass der andere einen Schritt auf einen zumacht. Das wäre dumm. Aber so ist das manchmal.
Vielleicht wäre der andere mit so einer "Offenbarung" aber auch überfordert...
20.3.13 22:29
 
Letzte Einträge: :)


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de