Hier sind Gedichte aufgeführt, die ich selbst "getextet" habe. Sollte es mal anders sein, dann wird das erwähnt!!!!

13.)
Lieber Schatz,

Ich weiß, wenn ich an Dich denke,
Es ist richtig, dass ich mein Herz Dir schenke.
Du bist das Wichtigste in meinem Leben,
Für Dich würd ich einfach alles geben!
Ich möchte Dich glücklich machen,
Mit Dir weinen und vor allem lachen.
Ich hab' so viele Schmetterlinge in meinem Bauch,
Und ich weiß, Du fühlst dieselben auch.
Ich möcht mein ganzes Leben nur an Deiner Seite sein,
Du bist für mich wertvoller als jeder Edelstein!



12.)
~ Ich warte auf dich/Ich kann nicht ohne dich... ~

Was es auch kostet, wie es mir auch geht
Ich warte auf Dich, denn etwas fehlt..

Ich habe Fehler gemacht, gehandelt ohne nachzudenken,
Es tut es mir leid, wünschte, Du könntest nochmal dein Herz mir schenken...
Ich war egoitisch, habe nur an mich gedacht,
jetzt habe ich Dich verloren, man sieht, was es mit mir macht...

Ich kann nicht mehr klar denken, bin verzweifelt,
Will mein Leben mit Dir verbringen, weiß nicht, ob Du dazu bereit bist.
Ich will bei Dir sein, Dich ansehen,
Am liebesten die Zeit zurückdrehen!

Ich träume von Deinen Berührungen, Deinen Worten,
Will mit Dir überall sein - egal an welchen Orten.
Ich träume von Deiner Nähe, Deinen Küssen,
Ich möchte Dich nicht mehr vermissen müssen!
Ich brauche Dich, kann ohne Dich nicht leben,
Wie sollte es auch gehen?

Ich hab Dir nicht gezeigt, wie wichtig Du mir bist,
Ich bin somit selber Schuld an dem ganzen Mist...
Wie sehr mein Herz auch schreit..
Schatz, es tut mir so unendlich leid!

Wir gehen seit einiger Zeit auf getrennten Wegen,
Ich weiß,ich hab nicht das Recht jeden Tag zu vergießen Tränen;
Du müsstest derjenige sein, der dieses tut,
Dennoch.. ich habe Angst, bin traurig, es geht mir nicht gut.
Ich sehe meine Fehler ein, möchte sie beheben,
Wünschte, eine zweite Chance.. Du könntest sie mir geben...
Es ist nicht einfach, nichts ist leicht,
Doch es braucht nichts bleiben unerreicht!

Es ist unvorstellbar für mich,
ein Leben zu führen ohne Dich!
Du bist der wichtigste Mensch in meinem Leben,
Ich würde wirklich alles dafür geben,
Dir das zu beweisen
- in guten und in schlechten Zeiten.

Schau in meine Augen,Du wirst sehen:
Ich kann ohne Deine Liebe nicht leben!
Sag nicht, dass es nicht lohnt mit mir
Ich will mein Leben verbringen mit Dir!
Ich weiß, dass es mir gelingen muss und wird!
Sonst bin ich diejenige, die stirbt...
Dieses möchte ich nicht,
Denn ich brauche Dich!
Will noch viele Jahre, alle in meinem Leben,
mit Dir verbringen und alles dafür geben,
Dass wir uns jede freie Sekunde sehen werden -
Die Zeit mir dir ist die beste hier auf Erden!

Ich bitte um Vergebung, bitte um einen Neuanfang,
Damit mein Leben wiederkommt, damit ich dann
Es genießen kann in vollen Zügen!
Ich werde Dich hier nicht belügen!
Glaub mir meine Worte, die ich sage,
Sie sind wahr, dies gilt für alle Jahre!
Jeden Tag werde ich aufs Neue um Dich kämpfen,
Denn nichts kann meine Liebe zu Dir dämpfen!
Ich will für Dich da sein, Dir zeigen,
Ich werde Dich niemals mehr "ohrfeigen";
Ich werde zu jeder Zeit für Dich da sein,
Du bist für mich kostbarer als jeder Edelstein!

Meine Liebe zu Dir ist so unendlich groß!
Wie kann ich ohne Dich leben bloß?
Gar nicht, wäre die richtige Antwort.
Darum, gibt mir bitte keinen Korb!
Lass mich an ganz dicht an Dich ran,
Dir zeigen, dass ich auch anders kann.
Ich möchte Dir meine Liebe darlegen...
Ich kann niemals mehr ohne Dich Leben!

In ewiger Liebe
- nur für Dich..



11)
Es ist sehr viel falsch gelaufen,
Hab Hoffnung gesucht...
...im stumpfen besaufen..

Ich war wie ein Kind,
Du sagtest mir "Find
deinen Weg zurück zu dir!"
Wolltest nur helfen mir..

Ich habs zu spät erkannt,
Bin einfach davon gerannt
Wenn die Zeit da war um zu reden,
Und heute würd ich alles für dich geben..
Doch der Augenblick scheint vorbei..
Alles endete in viel Geschrei...

Wir haben uns fertig gemacht
- das ging dann quasi jede Nacht
Wir haben uns gegenseitig weh getan..
Konnte nie verstehen, wie es soweit kam..
Hab gemerkt: du kannst nicht mehr,
Wünscht, dass es nicht so gewesen wär..
Wollt's lange Zeit einfach nicht sehen,
Wollt dem ganzen aus dem Wege gehen..
Heute weiß ich, dass es falsch war,
Das ist mir wirklich mehr als sonnenklar...

Wünscht, dass alles anders gewesen wär..
Denn ich will zurück zu dir...
Kann nicht ohne dich leben,
Will allen andren Menschen entgegnen,
Dass ich dich liebe
Und lieber bei dir bliebe,
Als traurig und allein bei solchen Leuten
Die mir im Gegensatz zu dir nichts bedeuten!

Ich habs leider erst jetzt erkannt,
Hätt die Gefahr gern früher gebannt
Dann wär heute vieles anders,
Du bist was ganz besondres!
Deshalb werd ich für dich kämpfen!
Was soll meine Gefühle auch dämpfen?
Hoffe, es ist noch nicht zu spät,
Weil ich alles dafür tät,
Um noch eine Chance zu kriegen,
Werd dich bis an mein Lebensende lieben..



10)
Ich hab das wichtigste in meinem Leben verloren,
Seitdem fühl ich mich hier nicht mehr geborgen..
Ich weiß, ich bin selber schuld
Oft fehlte mir einfach nur die Geduld..

Es tut mir leid was ich getan hab,
Aus Angst, dass es keine Chance gab,
Keine Chance mehr für die Liebe und das Leben,
Glaub mir, heute würd ich alles dafür geben,
Um dir zu beweisen, dass ich mich ändern kann,
Ich komm nicht raus aus deinem Bann...

Ich versuch die Vergangenheit zu vergessen,
Doch es scheint als wäre ich besessen,
Von dir und deinem wunderschönen Antlitz,
Ich weiß, du bist nicht in meinem Besitz,
Doch davon träume ich jede Nacht..
Es ist wie eine unsichtbare Macht,...

Ich muss immerzu nur an dich denken,
Und jeder Versuch mich abzulenken
Endet damit, dass ich mich nach dir verzehre
Weil ich dich doch so sehr begehre!

Ich weiß, ich habs dir nie gezeigt,
Und dies tut mir so unendlich leid!
Ich kann es nicht ändern, aber besser machen
Wenn du es zulässt und die ganzen Sachen,
Die ich jemals hab getan in Ruh' lässt,
Und sie nie wieder anfässt...

Es ist schwer, mir zu Vertrauen,
Dies muss sich langsam aufbauen,
Doch bitte glaub mir, wenn ich dir sage,
Dass ich es wirklich noch einmal wage,
Dich um Verzeihung zu bitten,
Wir können doch alles wieder kitten!
Vielleicht nicht jetzt sofort,
Aber bitte geh von mir nicht fort!
Ich möchte in deiner Nähe sein,
Ich änder mich - nicht nur zum Schein!
Ich schwöre bei meinem Leben,
Dass ich alles werd geben,
Damit wir wieder glücklich sind,
Ich werd mich nicht mehr verhalten wie ein Kind!

Früher hab ich alles lustig genommen,
Heute scheint die Erinnerung daran verschwommen..
Doch ich hab sie noch deutlich vor mir,
Werd mich ändern, denn ich möcht sein bei dir!


9)
Ich vermisse deine Nähe,
wollt mit dir eingehen die Ehe..
Du bist mein Leben,
es muss doch noch mehr geben
als nur hier zu stehen
und immer nur zu sehen,
dass wir uns streiten
- will dich doch begleiten!
Will für immer bei dir sein,
jetzt sag nicht sofort "nein".
Ich brauche dich so sehr,
ich wünschte, du kämst jetzt her!
Wir haben uns ein paar mal gesehen,
mit freundschaftlichem Benehmen,
doch willst du es so beibehalten?
Kann meine Gefühle nicht abschalten...
Du fehlst mir so unendlich doll
ich brauch dich eben voll
Du bist ein Teil meines Lebens,
warte ich denn vergebens?
Es tut mir so unendlich weh,
wenn du zu mir sagst "geh!"...
Hab viel falsch gemacht,
jetzt wein' ich jede Nacht...
Ich wollt dich nicht verletzen,
wollt deine Liebe immer schätzen,
wollt dir nich misstrauen,
du hattest zu mir kein Vertrauen...
Es war allein meine Schuld,
ich hatte auch keine Geduld.
Vielleicht hättest du mir wieder vertraut,
aber ich hab das alles nicht mehr geglaubt...
Hab versucht dir alles recht und richtig zu machen,
stattdessen tat es zwischen uns immer nur krachen!
Ich wollt glücklich mit dir sein bis an unser Lebensende,
deine Augen sprachen in der letzten Zeit jedoch Bände,
die ich niemals zu glauben gedacht,
ich hab dir kein Glück gebracht....
Doch ich will es ändern, es dir beweisen!
Meine Gedanken werden immer nur kreisen
um dich und meine Liebe zu dir!
Wieso bist du jetzt nicht hier?
Würd so gern in dein Gesicht sehen und dir sagen,
dass es mir leid tut, dass ich hab dein Herz kaputtgeschlagen..
Hab nicht nachgedacht, was ich dir antu'...
soll zwischen uns jetzt immer sein ruh?
Ich kann das nicht.. dich vermissen,
und immer weinen in mein Kissen....
will dich zurück, brauch dich bei mir!
Will nicht, dass du bei ner anderen bist, sondern hier!
Ich will dich glücklich machen, willst dus nicht?
Mein süßer Schatz, ich liebe dich!!!



8)
Das Gedicht der Traurigkeit...

Ich muss dir sagen: Ich brauch Dich
Ich merk, ohne Dich geht es nicht!
Ich fühl mich so mega leer...
Wieso kommst du nich einfach her?
Wir könnten reden, kuscheln,
ich könnt dir wieder durch die Haare wuscheln,
Stundenlang in deine Augen sehen
- Bitte, lass mich nich einfach gehen!
Ich will bei Dir sein, Tag und Nacht
Dacht, mich hätt alles umgebracht
Doch jetz weiß ich's besser,
Es ist wie ein Stich mit dem Messer
Mitten in mein Herz hinein
Wenn ich wach lieg und wein'
Egal welche Zeit, ich merk,
Irgendwas läuft total verkehrt...
Party ist dir wichtig, und ich auch
Doch weißt du was ich brauch?
Ich brauch dich, egal um welchen Preis
Weiß nicht, was soll der ganze scheiß?
Es zerreißt mich, ich wein schon wieder...
Hör dabei auch unglaublich schöne Lieder
Sie alle erinnern mich an Dich
Und Dein schönes Gesicht,
Ich habs Dienstag noch gesehen
Und jetzt werd ich flehen:
Ich wills noch mal vor mir haben!
Dich ansehen und dir sagen:
Ich liebe Dich über alles auf der Welt!
Würd dich nie hergeben - für kein Geld!
Denk da bitte immer dran
Und komm schnell zu mir - irgendwann...
Ich werd auf dich warten,
Lass nur sprechen Taten
Und ich werd verstehen
Ob du willst ohne mich gehen...
Bitte sags mir doch endlich bloß
Damit ich nicht mehr weinen muss....


7)
~ Unsere Liebesgeschichte ~

Im Juli 2005 haben wir uns zum ersten Mal gesehen,
Ab diesem Moment war es ganz und gar um mich geschehen.
Es war Liebe auf den ersten Blick,
Alle hielten uns für total verrückt...
Ich war zu schüchtern, sprach Dich nicht an,
Also kamst Du her zu mir und fragtest sodann,
Ob Du Dich neben mich setzen dürftest - auf den Bordstein,
Natürlich durftest Du das, doch fühlte ich mich klein...
Ich wusste nicht, was sollen wir reden? Wir kannten uns kaum,
Doch Du brachst das Eis - ab da begann für mich der Traum.

Es war spät, Du hast mich nach Hause gebracht,
Ich gab Dir viele Kussis, wollt fahren - da hätt es fast gekracht:
Der Bordstein war mir im Weg - dies war peinlich für mich,
Doch hatte ich nunmal nur noch Augen für Dich!

Ich sollte mich bei Dir melden, Du hast mir deine Nummer gegeben,
Doch vor dem Telefonat war ich stundenlang am überlegen:
“Erinnert er sich an mich? Was soll ich sagen? Nach der Aktion gestern Nacht...”
War total nervös, zitterte und hatte mit deshalb einen Stichwortzettel gemacht.
Ich wählte deine Nummer, Du gingst ran.
Hab Dich wegen Party gefragt und dann
Haben wir uns für die Disco verabredet, Alana musste zu mir eilen,
Mir Beistehen, mein Aussehen begutachten und mich von der Nervosität heilen.
Wir trafen uns alle drei bei Kaufland, tranken etwas vor,
- Dann ging es los: Wir traten durch das Disco-“Tor”.
Dies war dann öfter so, wir haben “das Haus gerockt”,
Und alle anderen hielten und für bekloppt:
Wir würden uns nicht kennen, ich solle vorsichtig sein.
Ich versprach es. Doch war ich es? - Nein!
Ich war und bin glücklich, Dich zu haben,
Hab mich geredet um Kopf und Kragen,
Vor allem als wir nachts vor meiner Haustür gesessen,
Geredet und gelacht - ich hätt Dich so gern aufgefressen!
Mein Vater kam im “Nachtzeug” raus,
Am liebsten wär ich gewesen eine Maus...
Dann hätt ich mich leise und schnell an ihm vorbei geschlichen,
Doch so hat er mich total zusammengeschissen...
Doch von meinen Eltern ließ ich mir nichts mehr befehlen.
Mir kam es vor, als hätten wir beide verwandte Seelen!
Deshalb hab ich bei dir übernachtet,
Stundenlang war ich wach und hab Dich betrachtet.

Ich hab auch viel geweint, denn ich hatte noch nen Freund,
Doch ich hab nicht von ihm, sondern immer nur von Dir geträumt.
Dies gab mir den Grund mit ihm Schluß zu machen,
Es gab Stress mit den anderen und all die ganzen Sachen.
Alles habe ich gern auf mich genommen,
Denn dafür habe ich meine einzige und wahre, große Liebe gewonnen.

Bei uns gab es zwar auch viel Streit,
Danach tat es jedem immer leid...
Wir waren getrennt, doch konnten nicht ohne den anderen leben,
So dass wir uns versprachen, alles für den anderen zu geben.

Meine Eltern können Dich so gar nicht leiden,
Aber das wird niemals ein Grund für mich sein, Dich zu meiden.
Denn auf keinen Fall will ich Dich verlieren,
- Dann doch lieber gleich krepieren...
... Auf eine grausame Art und Weise,
Denn dann habe ich mein Leben verloren, und schwebe leise
Hinauf in den Himmel, wo die ganzen Engel hausen,
Dann werde ich auf Dich warten... da draußen.
Denn meine Liebe zu Dir ist unendlich groß,
Bitte halt mich fest und lass mich nie mehr los!

Dieses Gedicht soll einfach unsere Beziehung beschreiben, wie sie entstanden ist und so...



6)
Ich liebe dich von ganzem Herzen
- alles in mir wird sich quälen vor Schmerzen,
denn es tut weh, dich zu vermissen,
und allein hier zu liegen auf meinem Kissen.
Doch bin glücklich, dass die Liebe uns zusammengebracht,
drum wünsch ich dir ne gute Nacht!
Hoffe, dass wir uns ganz schnell wiedersehen,
auch wenn man Herz dann bleibt fast stehen.
Doch Du kannst erretten mich,
Mit einem
~ ICH LIEBE DICH ~


5)
WENN ICH STERBE...

Ich will bei dir sein - Tag und Nacht,
Will sagen können: Deine Liebe hat mich umgebracht.
Meine Liebe war zu groß, mein Herz dafür zu klein,
Meine Liebe zu dir passte nicht hinein.
Drum zersprang mein Herz, doch tat's nicht weh,
weil ich weiß, dass ich Dich im Himmel wiederseh!



4)
Die Wärme dieser Kerzen,
Beschreibt das Gefühl in meinem Herzen,
Das ich hab, wenn ich an Dich denke,
dies ist mein Herz, welches ich dir schenke.
Denn du bist mein Licht, Du bist mein Leben,
Für dich würd ich einfach ALLES geben!
Denn ohne Dich bin ich allein,
Ohne Dich will ich nie mehr sein...


3)
Wenn ich meine Augen schließe
Und ich denke fest an dich,
seh ich uns auf einer Blumenwiese
- nur wir beide, Du und ich.
In dem warmen Sonnenlicht,
Liegst du neben mir im Gras.
Ich schaue still in dein Gesicht,
Und das macht meinem Herzen Spaß.
Dein Gesicht ist ganz entspannt,
Und ich kann dein Lächeln sehen,
Ich berühre deine Hand,
Wieso bleibt die Welt nicht stehen?



2)
Ich liebe Dich
Bis an's Ende meines Lebens...
Bis mein Herz aufhört zu schlagen...
Egal, was das Schicksal für Hürden bereit hält:
Ich werde Dich immer lieben!

Denn...
...Du gibst mir Kraft, wenn ich am Boden bin.
...Du gibst mir Hoffnung, wenn ich nicht mehr weiter weiß.
...Du zeigst mir den Weg, wenn ich ihn nicht mehr seh.
...Du bist meine Wärme, wenn ich so sehr friere.
...Du zeigst mir, was Liebe ist, wenn ich es vergessen habe.
...Du öffnest mir die Augen, wenn ich blind bin.
...Du zeigst mir die Welt in Regenbodenfarben, wenn ich sie grau sehe.
Siehst Du, wieso ich Dich so brauche?


1)
~Ich liebe Dich noch immer...~

Liebe ist das Schönste was es gibt,
Aber was, wenn man jemanden liebt,
Doch sein Herz vor Liebe schreit?
Es tut mir so leid...

Meine Gedanken sind nur bei Dir,
Doch warum bist Du jetzt nicht bei mir?
Ich sag zwar nein, doch mein Herz tut weh,
Nicht weil ich Dich hass - weil ich Dich nicht seh!

Ich liebe Dich noch immer!
Doch das macht alles nur noch schlimmer...
Du bist was ich will, was ich brauch, einfach ALLES
- Doch reich dies aus, dass man wieder zusammen ist?

Ich schwimme in einem Meer aus Tränen,
Ich will Dich spüren, mich einfach an Dich lehnen..
Ich kann das Leben ohne Dich nicht ertragen!
Und doch hab ich nur Fragen über Fragen...

Was soll ich tun? Was ist richtig?
Ich liebe Dich - ist nur das wichtig?
Ist es das was zählt? Gibt es noch mehr?
Wird alles leichter? Oder schwer?

Ich liebe Dich noch immer!
Doch das macht alles nur noch schlimmer...
Du bist was ich will, was ich brauch, einfach ALLES
- Doch reich dies aus, dass man wieder zusammen ist?

Hat Liebe nur mit dem Herzen zu tun?
Zählt Verstand? Was wird nun?
Ich halt's nicht aus, ich fühl mich leer,
Ich bin kaputt, ich kann nicht mehr!

Hört denn keiner mehr mein Weinen?
Oder interessiert es nur keinen?
Dies weiß es nicht, nur eines ganz genau:
Ich liebe Dich, wollt' uns irgendwann nennen Mann und Frau...

Ich liebe Dich noch immer!
Doch das macht alles nur noch schlimmer...
Du bist was ich will, was ich brauch, einfach ALLES
- Doch reich dies aus, dass man wieder zusammen ist?

Ich seh' in mir den Tod - und Dich:
Ich liebe deine Augen, deine Stimme, dein Gesicht!
Doch ist dies Grund genug zu leben?
Nach dem Glück mit dir zu streben?

Mein Herz wurde zerstört, zerbrochen ist es nun.
Was hilft? Nähe? Abstand? Was ist zu tun?
Ich will diese Schmerzen nicht länger ertragen müssen,
Doch ohne Dich mein Leben lang? Ohne Dich zu küssen?

Ich liebe Dich noch immer!
Doch das macht alles nur noch schlimmer...
Du bist was ich will, was ich brauch, einfach ALLES
- Doch reich dies aus, dass man wieder zusammen ist?

Du sagst, Du liebst mich, doch sind dies nur Worte?
Sagst Du's nur so? Bist Du einer von DER Sorte?
Ich hoffe nicht, ich ertrag es nicht...
Wo ist das Tunnelende mit dem Licht?
Gratis bloggen bei
myblog.de